Ein kleiner Gruß per Schneckenpost

Nach so vielen Karten in der letzten Zeit, gibt’s heute endlich mal wieder eine Verpackung…
Natürlich auch mit dem Set „Schneckenpost“, das es uns allen sooo angetan hat.
Die sind aber auch zu putzig, die süßen Schnecken, oder?

Mit dem passenden Designerpapier „per Schneckenpost“ (Minikatalog S. 55) habe ich die Leckereien-Schachteln (Minikatalog, S. 11) verziert. Das Papier bringt so richtig Farbe in unseren grauen Januar-Alltag.
Das Metallic-Geschenkband in kirschblüte sieht ebenfalls sooo schön aus…und glitzert auch noch. 😍 WOW!

Farblich passend habe ich das Etikett mit den Stanzformen „Raffiniert bestickte Rahmen“ (Hauptkatalog S. 183) in kirschblüte ausgestanzt. Die Schnecke und Spruchblase stammen natürlich aus dem Stempelset Schneckenpost (Minikatalog S. 55). Für beides gibt es im dazugehörigen Stanzset „Schnecke“ entsprechende Stanzformen.
Die süße Schnecke habe ich mit den Stampin‘ Blends coloriert. (Hauptkatalog S. 142/143)
Das macht echt Spaß…

Übrigens sind die kleinen Boxen mit den Maßen 10,3 x 6,8 x 3,8 cm gar nicht sooo klein. Da passt schon ein nettes Geschenkchen rein. 😊

Habt noch einen schönen Freitag und kommt gut ins Wochenende!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s