Grußkartenset in der Box

Ihr Lieben – was gibt es Neues an der Bastelfront? Nun, diesmal habe ich Euch eine kleine Schatzkiste mitgebracht 😉
Naja, eigentlich ist es „nur“ eine Mini-Pizzaschachtel (Hauptkatalog S. 152 ), etwas aufgehübscht mit einer Banderole aus dem schwarz-weißen Designerpapier „Wahre Liebe“ (Minikatalog S. 11).

Der Stempel stammt aus dem Set „Valentinsschatz“ (Minikatalog S. 16), ausgestanzt mit der Handstanze Oval-Duo (Minikatalog S. 65). Die süße Blume in rokoko-rosa habe ich mit den Stanzformen „Löwenzahn“ (Minikatalog S. 26) gemacht.

Rokokorosa ist ja eine InColor (und übrigens eine, die uns beim nächsten Katalogwechsel verlässt *schnief*… daher der frühzeitige Hinweis: deckt Euch mit allem an Incolors ein, was Ihr noch unbedingt braucht oder haben wollt 😉 ) und daher nur begrenzt in unserem Sortiment.
Aber das ist so eine Farbe, die mir dermaßen ans Herz gewachsen ist, da könnte ich mir guuuuut vorstellen, dass die auch irgendwann in die Stammfamilien übernommen wird.
Jaaaa, vielleicht ist es auch nur Wunschdenken… wer weiß? Aber immerhin hat es mit jade, minzmakrone und brombeermousse auch geklappt…

So, nach diesem kl. Exkurs jetzt aber weiter mit dem Inhalt meiner kleinen Schatzkiste:
Tadaaaaaaaaaaaa!

Ich habe kleine quadratsiche Grußkarten gewerkelt, passend zu den Umschlägen in 3 x 3″. (Hauptkatalog S. 153)
Karten kann man doch nie genug haben, oder? Vielleicht braucht Ihr ja auch mal wieder eine Kleinigkeit zum Verschenken für ne liebe Freundin?

Für diese Karten habe ich weißen Cardstock genommen in den Maßen 7,5 x 15 cm; die 15 cm mittig gefalzt und schon hatte ich zu den Umschlägen süße kleine Klappkarten, die ich nur noch verzieren musste.
Oben z.B. mit dem Herzchenstempel aus dem Set „Valentinsschatz“ (Minikatalog S. 16) in der Farbkombi kirschblüte, safrangelb und farngrün. Alle Farben stammen aus der Kollektion Pastellfarben.
Der Spruch ist aus dem Set „Ovale Grüße“ (Minikatalog S. 65) und mit der passenden Handstanze Oval-Duo ausgestanzt.
Das Etikett in wildleder darunter ist aus den Stanzformen „Perforierte Blumen“ (Minikatalog S. 45) und eins meiner aktuellen Highlights. 😊 😇
Die kleine Hummel ist zugegebenermaßen aus meinem Fundus.


Der Hintergrund für Karte Nr. 2 ist mit den Blendingpinseln (Minikatalog S. 70) bearbeitet.
Das sieht einfach soooo toll aus. Ich arbeite total gerne damit und es entstehen ganz zarte, tolle Karten.
Der Spruch stammt auch wieder aus dem Set „Ovale Grüße“(Minikatalog S. 65) und ist in anthrazitgrau gestempelt. Der Schmetterling ist aus den Stanzformen „Fabelhafte Falter“ aus unserer aktuell gültigen März-aktion „Flügel voller Fantasie“. Ich habe den süßen kleinen Schmetterling in anthrazitgrau und vellum ausgestanzt und beide übereinander geklebt.
Die Strasssteinchen gibt’s übrigens im Hauptkatalog auf S. 156.



Die nächste Karte ist mit dem Herzchenhintergrund, ebenfalls aus dem Set „Valentinsschatz“ (Minikatalog S. 16), in kirschblüte gestempelt. Auch die Blumen auf dem Etikett stammen aus diesem Set, während der Spruch wieder im Set „ovale Grüße“ (Minikatalog S. 65) zu finden ist. *grins* Ich glaube ich erkenne irgendwie ein Muster…🙈😉
Ausgestanzt ist das Etikett wieder mit der passenden Stanze „Oval-Duo“ (Minikatalog S. 65).

Zuguterletzt ist noch ein Geburtstagskärtchen entstanden, in schwarz-weiß-gold. Himmel, diese Farbkombi gefällt mir auch seeehr gut. 😍
Für den goldenen Hintergrund habe ich die „Deko-Metallblättchen in gold“ (Minikatalog S. 33) verwendet, schwarzen Cardstock und Designerpapier (das ist noch von der Banderole der Box übrig geblieben 😉 )leicht versetzt übereinander geklebt und mit Dimensionals den bestempelten Streifen mit Happy Birthday in Kartenbreite aufgeklebt.
Den Geburtstagsgruß findet Ihr im Set „Posted for you“ (Hauptkatalog S. 81), das Stempelset passend zur Briefmarkenstanze 😉

Hier gibt’s nochmal alle Karten im Überblick…und was soll ich sagen, ich könnte mich nicht mal entscheiden, welche mir am besten gefällt. Sie sind einfach alle toll. Habt Ihr einen Favoriten?
Ich wäre echt neugierig, welche Euch am meisten zusagt.

So sind jedenfalls kleine Grußkärtchen für jeden Anlass schnell zur Hand.
Ist so eine gefüllte Kartenbox nicht ein prima Geschenk oder Mitbringsel?

Ich hoffe Ich konnte Euch ein bißchen inspirieren.
Alle genannten Materialien könnt Ihr natürlich direkt über mich bestellen.
Das Basteln und Kreativsein ist alles kein Hexenwerk und macht irre Spaß, spätestens, wenn man das fertige Ergebnis in den Händen hält.😊

Viele liebe Grüße

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s