geprägte Grüße

Weiter geht’s mit dem Prägen…
Denn für dieses Grußkärtchen habe ich auch ein bißchen die Big Shot gekurbelt und nicht nur gestanzt, sondern eben auch geprägt. 😉

Dafür habe ich den Prägefolder Kleckse aus dem 2er-Set „Streifen und Kleckse“ (Minikatalog Januar – Juni 2022, S. 55) verwendet und einen Streifen Farbkarton in kirschblüte erst gerissen und dann geprägt. Die Ränder sind mit den kleinen Fingerschwämmchen (Hauptkatalog S. 129) geinkt. Wer sich mit den kleinen Fingerhüten schwer tut, kann dafür übrigens auch die Blendingspinsel wunderbar verwenden. 😉

Für den Hintergrund und den Spruch habe ich das SAB-Set „Schmetterlingsfantasie“ gewählt und in espresso gestempelt.
Meine Farbkombi besteht aus weiß, espresso und kirschblüte.

Die beiden Etiketten findet Ihr im Stanzset „Etiketten mit Stil“ (Hauptkatalog S. 166).
Das glitzernde Organdy-Band in weiß stammt noch aus dem Herbst-Winterkatalog, aber passte einfach super gut hierzu. (–> In schwarz findet Ihr es übrigens noch im aktuellen Hauptkatalog 😉 )
Und als kleinen Hingucker habe ich noch ein paar „runde Akzente in Opalweiß“ (Hauptkatalog, S. 143) auf die Karte gesetzt.

Mit diesem Grußkärtchen wünsche ich Euch einen wunderschönen Tag,
bitte passt auf Euch auf und fliegt nicht weg.

Dieses Bild hat ein leeres alt-Attribut; sein Dateiname ist schriftzug_kleiner.gif

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s