Hallöchen

Heute ist es mal wieder quadratisch geworden.
Ich habe eine Grußkarte mit dem SAB-Designerpapier „filigrane Blumen“ gewerkelt.

Einfach ein Stück davon gerissen und als Hintergrund aufgeklebt. Den Rest habe ich mit dem kleinen Punkt aus dem Stempelset „Willkommen“ (Minikatalog Januar-April 2023, S. 66) in farngrün bestempelt.

Der Aufleger ist 10 x 10 cm groß und mit dem Prägefolder „Farn 3-d“ (Hauptkatalog S. 176) geprägt, am Rand etwas ausgefranst und mit Dimensionals/3d-Pads aufgeklebt.

Wer schon im Herbst-Winterkatalog ein großer Fan der süßen Wichtel „Aus dem Wichtelwunderland“ war, wird sicherlich mit großer Freude die „freundlichen Wichtel“ im neuen Katalog (S. 40) entdeckt haben. 🙂
Kleiner Tipp: die „alten“ Stanzformen gibt es immer noch zu bestellen und sie funktionieren auch bei dem neuen Wichtelset!!!

Coloriert habe ich wieder mit den Stampin‘ Blends (Hauptkatalog S. 122/123).
Der Spruch stammt übrigens aus dem SAB-Stempelset „Volle Möhre“ (SAB-Broschüre, S. 5), das Ihr Euch aktuell – genauso wie das Designerpapier – pro 60 €-Bestellwert aus der SAB-Broschüre gratis aussuchen dürft.
Die kleinen Steinchen sind aus dem Set „Runde Akzente in opaker Optik“ (Minikatalog Januar-April 2023, S. 31) und ein wirklich toller Hingucker! 😍

Mit dieser frühlingshaft anmutenden Grußkarte wünsche ich Euch einen schönen Start in die neue Woche.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s