Gutscheinverpackung mit 6 x 6 “ Designerpapier

In den letzten Wochen hieß es doch oft, dass man Gutscheine kaufen soll, um das ein oder andere Unternehmen zu unterstützen. Unabhängig von Corona wurden ja schon immer gerne Gutscheine verschenkt und nicht selten sind es diese kleinen giftcards im Scheckkartenvormat, die es dann zu verpacken gilt.

Ich habe hier eine süße und ganz schnelle Verpackung für Euch aus einem 6 x 6″ Bogen Designerpapier.
Die Idee kam mir, weil ich immer sooo viel Designerpapier übrig behalte von meinen Blöcken und Paketen. Dabei ist es doch viel schöner die tollen Bögen auch zu verbasteln.

Statt Gutscheine habe ich links meine Visitenkarte hinein gesteckt – die passen nämlich auch perfekt in das kleine Fach – und auf der anderen Seite bleibt noch Platz für einen kleinen persönlichen Gruß.

Die Grundidee habe ich von Tina Deininger, die uns im letzten Jahr als Swap auf der Onstage Live in Dortmund so eine Verpackung in groß mitgebracht hat.
Ich habe sie für meine Zwecke abgewandelt und die Maße angepasst und schwupps… hat man eine süße kleine Verpackung oder Beilage gewerkelt. In diesem Format lässt sie sich sogar prima verschicken…ohne extra viel Porto auszugeben.

Hier seht Ihr noch einen kleinen Überblick verschiedener Exemplare.
Sind unsere Designerpapier nicht einfach ein Hit? Oftmals denkt man sie sind zu schade zum Verbasteln, dabei sind sie ja genau dafür gedacht 😉
Und im Notfall lege ich mir einfach noch ein Päckchen in Reserve hin, bevor es ausverkauft ist… dann bin ich auf der sicheren Seite.

Ich habe hier (von links nach rechts) verwendet:
– Designerpapier „Mit Stil und Klasse“ (Frühjahr-Sommerkatalog S. 55)
– Designerpapier „Golfclub“ (Frühjahr-Sommerkatalog S. 47)
– Designerpapier „Mit Stil und Klasse“ (Frühjahr-Sommerkatalog S. 55)
– Designerpapier „Mit Stil und Klasse“ (Frühjahr-Sommerkatalog S. 55)

Vielleicht eignet sich sowas auch für den bevorstehenden Vatertag? Wenn gerade keine giftcard zur Hand ist, kann man ja auch selber kleine Gutscheine schreiben und tolle Sachen verschenken. Na, wem fällt was ein? Worüber würden sich Eure Männer und Väter denn am meisten freuen?
Ich bin gespannt…

Liebe Grüße und

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s