Die „Chill-Kröten“ sind los

Die „Chill-Kröte“ war bei mir Liebe auf den ersten Blick… was meistens zur Folge hat, dass eine ganze Weile vergeht, bis ich diese Sets dann tatsächlich das erste mal verwende.
Doch nicht so dieses mal. Denn ich habe die Bestelltüten meiner Sammelbesteller etwas aufgehübscht und verziert.

Für den Hintergrund habe ich die größte Stanzform aus dem Set „Gewellte Konturen“ (Hauptkatalog S. 158), passend zum Stempelset „Konturiert und koloriert“ (S. 98) gewählt.
Mit den Blendingpinseln und unseren neuen InColor habe ich den Hintergrund in den Grüntönen gewischt und dann die Schildkrötenfamilie drauf angeordnet.
Das Produktpaket „Chill-Kröten“ aus Stempelset und Handstanze findet Ihr auf S. 56 im Hauptkatalog. Meiner Meinung nach ein Must-Have! Sind die Schildis nicht goldig??? 😍😍😍
Gestempelt habe ich in lodengrün und bonbonrosa und der kleine niedliche Vogel in papaya musste natürlich auch noch mit drauf. Mit den 3d-Klebepads/Dimensionals könnt Ihr beim Aufkleben natürlich ganz leicht etwas Tiefenwirkung zaubern.

Welches ist Euer Must-Have aus dem neuen Jahreskatalog von Stampin‘ Up!??? (oder sollte ich besser im Plural sprechen? 😉 )

Habt noch einen schönen „chill-krötigen“ Abend 😊

Alles Liebe,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s