PaStello Designteam _ 1 Bogen DSP – viele Karten!

Hallo und herzlich willkommen zu einem weiteren Blog Hop des PaStello Designteams.
Heute erwartet Euch eine Bilderflut… das kann ich schon mal versprechen.
Denn unser Thema war, wie man aus 1 Bogen Designerpapier viele Karten werkeln kann.

Nun, ich habe es mir ein bißchen leicht gemacht und selber nach einer „Schnittanleitung“ im Netz geguckt… Da gibt es ja viele verschiedene. Und ich habe mich letztendlich für diese hier entschieden.

Das hat auch den Zeitdruck enorm gemindert, schließlich war das Zurechtschneiden erst der Anfang… 😉

Ich habe 10 Karten damit gewerkelt, und ich glaube irgendwo fliegen noch 1 oder 2 Teile rum…

Gewählt habe ich das Designerpapier „Wellen des Ozeans“, das es aktuell in einer tollen Vorabaktion zu bestellen gibt.
Ich hatte bereits zuvor einige Goodies für meine Onlinebesteller damit gewerkelt (die ich Euch aber erst in ein paar Tagen zeigen werde 😉 ) und war sooo angetan, dass ich es gar nicht weggeräumt, sondern gleich weiter gemacht habe.
Sieht das Papier nicht mega aus?
Hier seht Ihr eine kleine Übersicht der verschiedenen Muster.

Und dann habe ich einfach losgelegt.
Manche Bänder und Kordeln sind aus meinem Fundus dazugekommen.

Zusätzlich sind hier auf der 1. Karte auch passend zum Designerpapier die Stempel- und Stanzen aus dem Produktpaket „Wellen des Ozeans“ zum Einsatz gekommen und die 3D-Prägeform „Streifen und Kleckse“ (Frühjahr-Sommermini, S. 55).

Den Rand des weißen Auflegers könnt Ihr ganz einfach mit einer Schere so ausfransen. Ich mag das super gerne.
Die Vögel sind aus dem Stempeset „Meer an Glück“, die restlichen Stempelmotive aus dem Set „Setz die Segel“ (Hauptkatalog S. 51) mit den dazu passenden Stanzformen „Luv und Lee“ (Hauptkatalog S. 165)

Ein bißchen peppig wirkt es mit der Mattung in magentarot. Der Spruch ist aus dem Set „Schön verschnörkelt“ (Frühjahr-Sommermini, S. 56).

Die Etikettenform kennt Ihr schon aus den Stanzformen „Luv und Lee“, der Spruch stammt aus dem Set „Leinen los“ (Frühjahr-Sommermini, S. 70)
Die Strasssteine gehören auch zum Aktionspaket „Wellen des Ozeans“. Natürlich könnt Ihr alle Artikel auch einzeln bestellen. Klickt einfach mal auf den Flyer.

Das ist eine meiner Lieblingskarten…
Ich mag dieses grafische Muster. Den Spruch ‚alles Gute‘ findet Ihr im Set „Meer an Glück“, und das Etikett gehört zu den passenden Stanzformen „Meereswellen“, die Strasssteine gibt es in verschiedenen Blautönen, so ist für jeden Bogen aus dem Designerpapier auch die passende Farbe dabei 😉

Selber Spruch, aber zusätzlich mussten noch mal die süßen Otter aus der letzten SAB herhalten.
Natürlich entsprechend coloriert mit den Stampin‘ Blends.
Diese tollen Stanzformen im Hintergrund heißen übrigens „Dekorativ eingekreist“ (Hauptkatalog S. 159). Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die erst sehr spät „entdeckt“ habe 😁🙈

Hier habe ich sogar ein Täschchen gewerkelt mit dem Designerpapier und ein kleines Tag zum Rausziehen eingearbeitet.
Der Spruch stammt aus dem Set „Besondere Momente“ (Hauptkatalog S. 24) und das Steuerrad aus den Stanzformen „Luv und Lee“.

Die quadratische Karte in den Maßen 14,85 x 14,85 (im zusammengeklappten Zustand) gefällt mir auch besonders gut.
Den Spruch kennt Ihr schon 😉 und das Motiv stammt aus demselben Set. „Meer an Glück“.
Für den geprägten Hintergrund habe ich die Form „Strukturputz 3d“ (Hauptkatalog S. 155) gewählt.

Nein, bei dieser Karte habe ich mich nicht vertan… ich habe das Designerpapier einfach umgedreht. 😉 Und schon hat man eine ganz andere Wirkung, nicht wahr?!
Clean and simple ist dieses Kärtchen. Den Spruch habe ich aus dem Set „Glücksgrüße“ (Frühjahr-Sommermini, S. 51) und die gelben Kleckse aus dem Set „Painted Poppies“ (Hauptkatalog S. 24)

Für das letzte Kärtchen habe ich den Glückwunsch aus dem Set „Besondere Momente“ (Hauptkatalog S. 24) verwendet, die Blumen aus dem Set „Painted Poppies“ und das Etikett und die Stanzformen für die Blumen und Blätter aus dem Stanzformen-Set „Bezaubernde Etiketten“. (Hauptkatalog S. 164).

Nun geht es von mir weiter zu Brigitta und ich bin sehr neugierig auf ihr Designerpapier und die Werke 🙂

Unter unserem Teambanner gibt es wie immer die Links aller Blog Hop-Teilnehmer. Ich wünsche Euch viel Vergnügen und tolle Inspirationen:

Pia

Katja

Waltraud

Simone

Anne-Katrin (HIER SEID IHR GERADE!)

Brigitta

Ximena
https://stampinxime.de/2022/03/14/ein-bogen-designerpapier-viele-karten/

Ich hoffe Ihr hattet viel Spaß!
Kreative Grüße und bis zum nächsten Mal,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s