Kleines Dankeschön

Nun wird es doch mit großen Schritten herbstlich, findet Ihr auch?🦔🍂 🍁🍄
Der Herbst ist für mich irgendwie immer mit Igeln und Pilzen verbunden. Und tadaaaaaa…. wir haben dazu doch auch ein passendes Set 😉
Happy Hedgehogs!!! (Hauptkatalog S. 60)

Die Motive sind sooooo süß, die zaubern mir ständig ein Lächeln ins Gesicht…
Das Set kam – neben einigen anderen tollen Produkten – für dieses Danke-Goodie zum Einsatz.


Endlich kann ich Euch ja meine Dankegoodies für die Onlinebesteller, die im August mit meinem Gastgeberinnencode bei mir bestellt haben, zeigen.😊
Verpackt habe ich diesmal ein Set „Schmucksteine“.
Auch für September gibt’s natürlich wieder einen Code… ZPM4FN22
Und im Folgemonat überleg ich mir ein kleines Dankegoodie.

Verwendet habe ich für die Tasche das alte Designerpapier „Sonnenschein und Regenbogen“, kombiniert mit grundweiß und savanne. Ich habe beschlossen mal meine Schätze an Designerpapier zu durchforsten und nicht nur zu streicheln, sondern endlich auch zu verwenden. 😉

Für das ‚danke‘ habe ich das Produktpaket „Alphabest“ (Hauptkatalog S. 151) verwendet. Allein die Handstanze finde ich soooo toll. 😍
Gestempelt habe ich mit craftweiß (Hauptkatalog S. 129)

Vorne drauf habe ich noch eine kleine Tasche gewerkelt; darin ist genug Platz für Tags und Co.
Für die Coloration habe ich natürlich wieder die Stampin‘ Blends verwendet, der Spruch stammt aus dem Set „Am besten zusammen“ (Hauptkatalog S. 69) und ist mit den Stanzformen „Knallbonbon-Schachtel“ (Hauptkatalog S. 172) ausgestanzt.
Den kleinen Vogel habe ich aus dem Designerpapier „Fröhlicher Wald“ (Hauptkatalog S. 132) ausgeschnitten. Ist der nicht goldig?

Für den Anhänger habe ich unsere Stanzformen „Anhänger nach Mass“ (Hauptkatalog S. 169) hergenommen. Die kommen bei mir wirklich sehr oft zum Einsatz und ich möchte sie nicht mehr missen.
Bestempelt habe ich ihn – wieder in craftweiß – mit den Sets „Painted Poppies“ (Hauptkatalog S. 29) und „Libellengarten“ (Hauptkatalog S. 105).

Von der Farbkombi bin ich richtig begeistert. Dazu das schöne Geschenkband in papaya… (Haupktatalog S. 146) sooo wundervoll!

Für die Anleitung zu der Tüte, die auf der Rückseite mit Magneten verschlossen ist, habe ich übrigens schon mal ein kleines Video gemacht. (Achtung! Nicht erschrecken… es ist leider ein Hochkant-Video 🙈)

Ich hoffe Euch gefällt meine Idee und Ihr habt alle Infos zum Nachbasteln. Wenn Fragen sind, meldet Euch gerne.
Liebe Grüße und

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s