herbstliche Willkommensgrüße

Für ein Semestertreffen durfte ich neulich einen ganzen Schwung kleiner Gastgeschenke werkeln.
Passend zur Jahreszeit sind diese Willkommensgoodies natürlich sehr herbstlich gehalten.

Ich habe mit der Stanzform „Mini-Leckereientüte“ gearbeitet und auch meine Designerpapiervorräte ein bißchen durchstöbert. Es handelt sich hier um das Set „Erstausgabe“.

Für die Deko habe ich die Stanzform „Bestickte Blätter“ (Hauptkatalog S. 165) gewählt und diese in schwarzem Farbkarton und Kraftpapier ausgestanzt.
Der Gruß auf dem kleinen Fähnchen stammt aus dem Stempelset „Frei wie ein Vogel“ (Hauptkatalog S. 83)
Außerdem habe ich noch ein zweites Fähnchen aus dem schimmernden „Pergamentpapier InColor“ (Hauptkatalog S. 135) geschnitten. Dezent eingesetzt finde ich das Papier einfach megaschön. 😍

Hier seht Ihr noch weitere Tütchen als Alternative; ich habe statt des Designerpapiers einfach weißes Kopierpapier verwendet und ein bißchen bestempelt.
Der Zweig ist aus dem Set „Very Versailles“ (Hauptkatalog S. 101) und ist in wildleder gestempelt.
Bei dieser Variante kommt auch das zweite grüne Fähnchen noch viel stärker zur Geltung.
Ach, und natürlich ging es nicht ohne ein kleines Schleifchen aus Leinenfaden. 😉 (Hauptkatalog S. 140)

Die Tüten kamen super gut an, was mich natürlich besonders freut.
Wer die Stanzform nicht hat, kann natürlich jede Art von Verpackung auf diese Weise verzieren oder sich solche Tüten sogar selber machen.
Gerade die Farbkombi mit schwarz und kraft hat es mir ja richtig angetan.

Schöne Grüße,

One thought

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s